Lassen Sie sich verzaubern vom weltbekannten Countertenor Andreas Scholl und der renommierten Pianistin Tamar Halperin, die Ihnen am Sonntag, den 13. November um 17 Uhr in der Wiesbadener Lutherkirche ein Musikerlebnis der Extraklasse bescheren, um sich für schwerstkranke Kinder einzusetzen.

In der Vorweihnachtszeit bringt Weltstar und Countertenor Andreas Scholl sein großes Herz für Kinder auf wunderschöne und stimmungsvolle Art zum Ausdruck. „Music for a While“ ist der Titel des Benefiz-Liederabends, den er gemeinsam mit der Pianistin Tamar Halperin, die wie er auf den großen musikalischen Bühnen der Welt zuhause ist, auf zauberhafte musikalische Weise mit Leben füllen wird.Denn sämtliche Einnahmen des Abends gehen zu 100 Prozent an Bärenherz.

Seit 2016 ist Scholl Botschafter der Stiftung. „Ich bin tief beeindruckt von der Leidenschaft und Professionalität, mit der im Kinderhospiz Bärenherz jeder Aspekt der Hilfestellung für die betreuten Familien beleuchtet wird. Es ist eine große Freude und Ehre meinen bescheidenen Beitrag in der Zusammenarbeit mit diesem großartigen Team zu leisten“, so Scholl zu seinem Engagement für Bärenherz.

Michael Herrmann, Intendant des Rheingau Musik Festivals, hat die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen. Die Lutherkirche in Wiesbaden wird der stimmungsvolle Rahmen für dieses besondere Benefizkonzert sein. Herrliche Jugendstilarchitektur und -ornamentik sowie imposante Glasfenster werden Sie ebenso berühren wie die Musik der beiden Künstler.

Das Programm wird für jeden Zuhörer etwas bieten. Die Künstler beginnen mit Liedern des Barock und der Klassik und wechseln anschließend in die Genres Folk, Crossover bis hin zu Pop. Zu hören sind Werke der Komponisten: Henry Purcell, John Dowland, Johannes Brahms, W.A. Mozart, Joseph Haydn, Sasha Argov, Idan Raichel und Billy Joel. Musikalische Weltklasse, ein Herz für Kinder und eine atemberaubende Kulisse sind die Komponenten für einen Abend, der Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie hier: Tickets

Wussten Sie, dass auch wir Bärenherz mit unserem Bärenherz-Kaffee unterstützen? Weitere Informationen finden Sie hier

Ich bin schon 18
Wir arbeiten wir mit Leidenschaft dafür, unvergessliche Kaffee-Momente zu schaffen. Gleichzeitig setzen wir uns für einen verantwortungsvollen Genuss von Alkohol ein. Um bestimmte Bereiche des Shops der Frankfurter Kaffeerösterei besuchen zu können, müssen Interessenten und Käufer mindestens 18 Jahre alt sein.
Alkohol ab 18! Für verantwortungsvollen Genuss.
2018 (C) Frankfurter Kaffeerösterrei